Sprungmarken

Hilfe für Erwachsene

GEBÄUDE

Wo finde ich die Stadtbibliothek?
Die Stadtbibliothek befindet sich im Bildungs- und Medienzentrum im Palais Walderdorff, Domfreihof 1b.  Stadtplan

 
Zu welchen Zeiten hat die Bibliothek geöffnet?

Montag: 12-18 Uhr, Dienstag: 12-18 Uhr, Mittwoch: 9-13 Uhr, Donnerstag: 12-19 Uhr, Freitag: 12-18 Uhr, Samstag: 10-13 Uhr
 
NUTZUNG

Wie und wo erhalte ich einen Bibliotheks-Ausweis?
 

  • Im Erdgeschoss an der Ausleihtheke können Sie einen Bibliotheksausweis erhalten.
  • Zur Ausstellung des Ausweises legen Sie bitte einen gültigen Personalausweis vor. Besitzen Sie nur einen Reisepass, benötigen Sie zusätzlich noch einen Adressennachweis (Meldebescheinigung).
  • Die Anmeldung kostet einmalig 2,50 €.


Wie viel kostet die Ausleihe?

  • Für Kinder und Jugendliche ist die Ausleihe kostenlos.
  • Die Benutzungsgebühr für Erwachsene beträgt 15,00 € für 12 Monate ab dem Tag der ersten Entleihung.*
  • Die Entleihung und Verlängerung von Büchern, CDs, Zeitschriften, Lernsoftware, Noten und Karten ist für alle kostenlos. Nur für die Entleihung und Verlängerung von PC- und Konsolenspielen sowie DVDs zahlen alle 1,50 €.
*Informationen zum Erhalt von reduzierten Ausweisen entnehmen Sie bitte der Benutzungssatzung.


Darf eine andere Person mit meinem Bibliotheksausweis Medien entleihen?

  • Nein, denn der Ausweis ist nicht übertragbar.


Welche Medien finde ich in der Bibliothek?

  • Die Stadtbibliothek ist in mehrere Abteilungen aufgeteilt: Kinder-Abteilung, Jugend-Abteilung, Multimedia-Abteilung, Musik-Abteilung, Roman-Abteilung und Sachbuch-Abteilung.
  • Verteilt auf die entsprechenden Abteilungen finden Sie Romane und Sachbücher, Software und Computer- und Konsolenspiele, Musik-CDs, Hörbücher, Noten, Sprachkurse, Zeitungen und Zeitschriften für alle Altersgruppen.


Für wie lange kann ich Medien ausleihen?

  • Die Leihfrist für alle Medien beträgt 28 Tage.
  • Bei Bedarf kann die Leihfrist noch dreimal verlängert werden, sofern kein anderer Leser dieses Medium vorbestellt hat.


Wie viele Medien kann ich entleihen?

  • Insgesamt dürfen bis zu 50 Medien pro Konto ausgeliehen werden, darunter jedoch höchstens 10 CDs.


Wie kann ich die Leihfrist der Medien verlängern?

Online-Katalog:

  • Über den Online-Katalog der Stadtbibliothek können Sie, unabhängig von den Öffnungszeiten, bequem von zu Hause aus die Leihfrist Ihrer Medien verlängern.
  • Wählen Sie die Funktion "Konto" und melden Sie sich mit Ihrer Ausweisnummer (Bibliotheksausweis) und Ihrem gültigen Passwort an. Das Passwort erhalten Sie automatisch bei der Anmeldung. Sollten Sie das Passwort nicht (mehr) wissen, fragen Sie bei der Ausleihe nach. Sie können alle Medien auf einmal oder auch nur einzelne Medien verlängern.

Telefon:

Eine telefonische Verlängerung der Leihfrist ist während der Öffnungszeiten unter der folgenden Telefonnummer möglich: 0651/718-2422. Halten Sie für die telefonische Verlängerung bitte Ihre Ausweisnummer bereit.
Die Leihfrist der Medien verlängert sich ab dem Tag der Verlängerung um 28 Tage.


Was passiert, wenn ich vergesse, Medien bis zum Abgabetermin zurück zu bringen?

  • Ist die Leihfrist überschritten, werden folgende Gebühren fällig: Für Bücher, CDs, Kassetten und Zeitschriften 1,00 € und für Software, Computer-/Konsolenspiele, DVDs und Medienpakete 2,00 € pro Mahnstufe. Ab der dritten Mahnstufe sind zusätzlich zu den Säumnisgebühren die Kosten der Postzustellungsurkunden und ein Zwangsgeld zu zahlen.*
*Genauere Informationen entnehmen Sie der Gebührensatzung, die Sie im Anhang unserer Benutzungssatzung finden.


Muss ich meine ausgeliehen Medien persönlich zurück bringen?

  • Nein. Allerdings haftet der Karteninhaber für die ordnungsgemäße Rückgabe. Deshalb sollten die Medien vor der Rückgabe auf ihre Vollständigkeit (CDs, Karten usw.) hin überprüft werden.


Kann eine andere Person für mich vorbestellte Medien abholen?

  • Ja, mit Ihrem Bibliotheksausweis. Sie kann aber sonst keine weiteren Medien entleihen.

NUTZUNG PER INTERNET

Wie kann ich heraus finden, welche Medien die Stadtbibliothek Palais Walderdorff zur Verfügung stellt, ohne die Bibliothek zu besuchen?

  • Den gesamten Bestand der Bibliothek, also jedes Medium, ganz gleich ob Buch, CD, CD-ROM, Karte, Sprachkurs, Noten usw. finden Sie im Online-Katalog der Bibliothek - dem sog. Web-Opac

Was ist der Online-Katalog (Web-Opac)?

  • Der Online-Katalog ist der virtuelle Katalog der Stadtbibliothek. Hier finden Sie alle Medien der Bibliothek  Printmedien, digitale Medien, elektronische Medien), und Sie können auch sofort erkennen, ob das Medium entliehen ist oder nicht. Als eingetragener Bibliotheksbenutzer können Sie die Selbstbedienungsfunktion des Online-Katalogs nutzen. Dies bedeutet, dass Sie weltweit von jedem Internetplatz aus die Leihfrist Ihrer Medien verlängern oder auch Medien vorbestellen können. Unser Web-Opac steht Ihnen von 0.00 Uhr - 23.30 Uhr, fast rund um die Uhr, zur Verfügung. Um den Web-Opac zu besuchen, klicken Sie bitte hier

Wie kann ich feststellen, welche Medien ich noch zu Hause habe und wann sie fällig sind?

  • Dies können Sie über den Online-Katalog der Stadtbibliothek. Hier können Sie auch die Leihfrist Ihrer Medien verlängern.
  • Wählen Sie die Funktion "Konto" und melden Sie sich mit Ihrer Ausweisnummer (Bibliotheksausweis) und Ihrem gültigen Passwort an. Das Passwort wir Ihnen bei der Anmeldung mitgeteilt. Sie können alle Medien auf einmal oder auch nur einzelne Medien verlängern. Falls Sie das Passwort nicht (mehr) wissen, fragen Sie bei der Ausleihe nach.
  • Medien, deren Leihfrist bereits abgelaufen ist, lassen sich allerdings nur noch telefonisch verlängern. Telefonische Verlängerung während der Öffnungszeiten: 0651/718-2422

Kann ich entliehene Medien über das Internet vormerken?

  • Ja, über den Online-Katalog ist dies möglich. Haben Sie das gesuchte Medium gefunden, klicken Sie auf den Vorbestell-Button, und folgen Sie den Anweisungen. Die Vorbestellgebühr beträgt 1,50 € pro Vorbestellung. Die Gebühr fällt jedoch erst an, wenn das Medium für Sie eingetroffen ist.

Kann ich auch Medien über das Internet ausleihen?


  • Ja - über unsere Onleihe. Die Onleihe Rheinland-Pfalz ist eine elektronische Zweigstelle unserer Bibliothek, über die Sie unabhängig von unseren Öffnungszeiten und ohne längere Anfahrtswege auf elektronische Medien zugreifen können.
  • Die Onleihe steht Ihnen von 0.00 Uhr-23.30 Uhr, fast rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr zur Verfügung.
  • Im Angebot sind Romane und Sachbücher, Hörbücher, Sach- und Lernvideos sowie Zeitschriften. Einzige Voraussetzung für die Nutzung der Onleihe ist ein gültiger Bibliotheksausweis aus einer der Teilnehmerbibliotheken.
SERVICE

Werde ich benachrichtigt, wenn ein vorgemerktes Medium eingetroffen ist?

Sie können sich sowohl per Post als auch per E-Mail benachrichtigen lassen. Die Benachrichtigung erhalten Sie, sobald das vorbestellte Medium bei uns eingetroffen ist. Bitte beachten Sie, dass wir das Medium nur 7 Tage für Sie bereit halten können.


Bietet die Bibliothek Führungen an?

Haben Sie Interesse daran, mit Ihrer Gruppe (z.B. Schulklasse) an einer Führung teilzunehmen, können Sie sich gerne an uns wenden. Führungen für Kinder und Jugendliche bis zur 8. Klasse können vereinbart werden unter: 0651/718-2424; für ältere Schüler oder Erwachsene unter: 0651/718-2421. Führungen finden vormittags außerhalb der Öffnungszeiten statt.


Kann ich in der Stadtbibliothek im Internet surfen?

- Jeder hat die Möglichkeit, an unseren Internet-PCs während der Öffnungszeiten zu surfen. Es wird eine Filtersoftware eingesetzt.

 - Die Internetplätze befinden sich im 2. Obergeschoss und im Untergeschoss (Gewölbekeller).

 - Die Nutzung der PCs ist kostenfrei. Auf einem Internet-PC im 2. OG ist zudem eine Bewerbungssoftware installiert.

 - Ein Drucker ist ebenfalls angeschlossen. Ausdrucke kosten 10 Cent pro Seite.




Kann ich eine Einführung in die Internetnutzung bekommen?

Die Mitarbeiter / das Personal/Auskunftspersonal  oder  der Multimedia-Abteilung zeigen Ihnen gerne, wie Sie sich im Internet zurecht finden. Auch bei der Einrichtung einer E-Mail-Adresse ist man Ihnen gerne behilflich. Möchten Sie sich weitere Kenntnisse aneignen, besteht die Möglichkeit, sich mit der vorhandenen EDV-Literatur weiter zu bilden. Oder Sie machen einen Video-Kurs auf den im Lerntreff vorhanden Notebooks, die man sich dazu ausleihen kann. (Nähere Informationen unter: Lerntreff). Alternativ haben Sie zudem die Möglichkeit, einen der vielen EDV-Kurse bei der Volkshochschule zu belegen.


Kann ich Kopien machen?

Ja, allerdings nur aus Werken, die der Bibliothek gehören. Im Ausleihbereich im Erdgeschoss steht Ihnen dafür ein schwarz/weiß Kopierer zur Verfügung
DIN A4 Kopie: 0,10 €
DIN A3 Kopie: 0,25 €

GLÜCK UND UNGLÜCK

Was ist zu tun, wenn ich meinen Bibliotheksausweis verloren habe?

Bitte teilen Sie uns umgehend den Verlust Ihres Bibliotheksausweises mit, da Sie sonst für den Missbrauch des Ausweises haften. Telefonisch unter 0651/718-2422 oder per E-Mail (Betreff: Ausweisverlust).
Die Ausstellung eines Ersatzausweises ist unter Vorlage eines gültigen Personalausweises und gegen eine Gebühr von 5,00 € möglich.


Was muss ich tun, wenn ich ein Buch oder ein anderes Medium verloren habe?

Bei dem Verlust eines Mediums sollten Sie sich zuerst einmal mit uns in Verbindung setzen. Wird das gesuchte Medium nach einer gewissen Zeit jedoch nicht wieder gefunden, muss es ersetzt werden. Genaueres sollten Sie immer in der entsprechenden Abteilung erfragen.


Was muss ich tun, wenn ich ein Buch oder ein anderes Medium beschädigt habe?

Wenn ich ein entliehenes Medium beschädigt (z.B. Wasserschaden) zurück bringe, entscheidet die Schwere der Beschädigung darüber, ob das Medium ersetzt werden muss oder nicht. Bitte wenden Sie sich zuerst an die Kolleginnen und Kollegen an der Ausleihe.


Kann ich der Bibliothek Bücher schenken?

Bevor Sie uns Bücher vorbei bringen, fragen Sie bitte vorher telefonisch (0651/718-3439) oder gleich hier vor Ort in der entsprechenden Abteilung nach.


Wo finde ich Verlorenes?

Fragen Sie am Besten zuerst in der Abteilung nach, wo Sie etwas möglicherweise verloren haben. Meist geben die Finder dort Fundstücke ab. Später werden die Fundstücke im Ausleihbereich im Erdgeschoss aufbewahrt und können dort abgeholt werden. Während der Öffnungszeiten können Sie telfonisch unter 0651/718-2422 nachfragen.