Sprungmarken

Lerntreff

Onleihe

Lese- / Schreibförderung


WelcomeGrooves

Einstieg Deutsch für Flüchtlinge

Basic German for Refugees

Veranstaltungsprogramm zum 80-jährigen Bibliotheksjubiläum

80 Jahre Stadtbibliothek

Es ist viel passiert in 80 Jahren …

Umzüge, Umbenennungen, das Aufkommen neuer Medien wie überhaupt der technische Fortschritt haben immer wieder neue Herausforderungen an die Stadtbibliothek Palais Walderdorff und ihre Mitarbeiter gestellt. Auch gesellschaftliche Entwicklungen wirken sich auf die Arbeit der Stadtbibliothek aus. Leseförderung, Alphabetisierung, sprachliche Integration und Medienkompetenz sind nur einige der Themen, die inzwischen einen festen Platz im Bibliotheksalltag gefunden haben. Die Räumlichkeiten der Stadtbibliothek laden zum Treffen, miteinander Lernen, aber auch zum Informationsgewinn und Wissensaustausch ein. Sie bietet nicht nur Antworten und Informationen, sondern auch Unterhaltung, einen Platz zum Spielen und Verweilen und einen Ort, den viele Trierer mit positiven Erinnerungen verbinden.

Mit ausgewählten Veranstaltungen wollen wir unser Jubiläum feiern und freuen uns darauf unsere Leser und Kunden auch weiterhin auf ihren Lebenswegen begleiten zu dürfen.

 

Donnerstag, 27. Juni, 16 Uhr (Lesecafé)

Bibliotheksgespräch

– Rückblick auf 80 Jahre

Da unsere 80-jährigen Kunden und wir in dieser Zeit viel erlebt haben, möchten wir mit ihnen in einer kleinen Kaffeerunde über das Leben in Trier, die Stadtbibliothek und ihre Erinnerungen daran plaudern.

Für geladene Gäste

 

Donnerstag, 27. Juni, 19.30 Uhr (Innenhof)

Ibiza-Flucht

Lesung mit Fred J. Heidemann

Spannende Passagen aus dem Insel-Krimi „Ibiza-Flucht". Solides Inselwissen, amüsante Anekdoten, Wein und Musikmachen diese Mörderjagd zwischen Bonn, Italien und Ibiza zu einem vergnüglichen spanischen Abend.

Die passende Musik liefert Flamenco-Sänger und Gitarrist Josè Reyes (Gypsy Kings).

Weinverkostung in der Pause durch das Spezialgeschäft für spanische Weine in Trier, Mesa y Vinas.

Ticket: 10 € – Vorverkauf & Abendkasse

 

Mittwoch, 25. September, 19.30 Uhr (Raum 5)

"… sie sprechen von mir nur leise …"

- lyrisch-musikalisches Portrait der Literatin Mascha Kaléko von Paula Quast (Schauspielerin)

Paula Quast

und der Musiker Henry Altmann inszenieren eine Hommage an Mascha Kaléko für Menschen jeden Alters, die Gedichte zwischen Alltag und großen Gefühlen lieben. Sprache und Musik verschränken sich ineinander, wechseln einander ab. So entsteht eine Art Kammerspiel, bei dem die Zeit wie im Flug vergeht.

Ticket: 5 € – Vorverkauf & Abendkasse

 

Oktober:

Aus alt mach neu

– neue Objekte aus alten Büchern herstellen

Ausgelesene Romane, abgegriffene Schullektüren, aussortierte Bibliotheksbestände - aber doch zu schade für die Altpapiertonne? Zwei 5. Klassen des Humboldt-Gymnasiums Trier gestalten im Rahmen eines Projekts ganz neue Objekte aus ausgemusterten Büchern der Stadtbibliothek. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Die fertigen Objekte werden dann ab Oktober in den Ausstellungsvitrinen der Bibliothek präsentiert.

 

Donnerstag, 24. Oktober, 16 Uhr (Raum 5)

Blinklichter-Theater: Cowboy Klaus und das pupsende Pony

Puppentheater für Cowboys und Pferdefreunde ab 4 Jahre

Die Geschichten von Cowboy Klaus erschaffen einen sanften Helden, mit dem sich jedes Kind identifizieren kann. Ein Theaterstück, das Mut macht, auch mal ungewohnte Wege zu gehen. Erneut überzeugt das Blinklichter-Theater mit selbst gestalteten Tischmarionetten und Schattenfiguren.

Ticket: 2 € – Vorverkauf

 

Freitag, 15. November, 16 Uhr (Kinderabteilung)

Lesung Franz-Georg Horras: "Das Sandmädchen"

Franz-Georg Horras liest am Bundesweiten Vorlesetag aus seinem Trierer Märchen „Das Sandmädchen". Kinder ab ca. 9 Jahren sowie interessierte Eltern und Großeltern sind herzlich zur Lesung eingeladen.

Eintritt ist frei

 

Freitag, 06. Dezember, 16 Uhr (Kinderabteilung)

Mitmach-Liederstunde mit Silvia Willwertz

Am Freitag, den 6. Dezember wird von 16 bis 17 Uhr wieder eine Mitmach-Liederstunde für Kinder von 2 bis 8 Jahren sowie deren Eltern, Großeltern und weitere Interessierte in der Kinderabteilung angeboten. Es wird gemeinsam in gemütlicher Atmosphäre gesungen und mit selbstgemachten Instrumenten wie beispielsweise Klanghölzern und Schlägeln musiziert. Gestaltet wird der Nachmittag von der Musikpädagogin Silvia Willwertz.

Da die Teilnehmerplätze begrenzt sind, wird um telefonische Anmeldung unter Tel. 0651/718 2424 gebeten.

Eintritt ist frei.

 

Dezember:

Festakt

Mit einem Festakt geht das Jubiläumsjahr der Stadtbibliothek Palais Walderdorff zu Ende.

Für geladene Gäste

Adresse

Stadtbibliothek
Palais Walderdorff
im Bildungs- u. Medienzentrum
Domfreihof 1b  *  54290 Trier
Tel: 0651/718-2420  *  E-Mail
Link: Stadtplan
Link: Wegbeschreibung

Öffnungszeiten

Montag:                12-18 Uhr
Dienstag:              12-18 Uhr
Mittwoch:               9-13 Uhr
Donnerstag:          12-19 Uhr
Freitag:                 12-18 Uhr
Samstag:               10-13 Uhr

Bücherbasare

Kundengruppen

Aktuelles Wetter Trier