Sprungmarken

Lerntreff

Onleihe

Lese- / Schreibförderung


WelcomeGrooves

Einstieg Deutsch für Flüchtlinge

Basic German for Refugees

11. Januar bis 28. Februar 2020

Ausstellung: Lebendige Moselweinberge

An der Mosel lässt sich eine phantastische Vielfalt von Tieren und Pflanzen erleben, die Carsten Neß und Theo Haart in ihrem Buch kundig wie kenntnisreich beschreiben. Sie schärfen den Blick dafür, dass es sich lohnt, am Wegesrand genauer hinzuschauen und die kleinen Dinge nicht zu übersehen. Die Fotos und Geschichten zu den vorgestellten Tieren und Pflanzen sind inspirierende Motivationshilfen, um selbst auf Entdeckungstour zu gehen.

Die Lebendigen Moselweinberge sind ein Projekt der neu aufgestellten Regionalinitiative „Faszination Mosel“. Es läuft seit 2013 unter der Federführung des Dienstleistungszentrums Ländlicher Raum (DLR) Mosel, der Dienststelle von Carsten Neß. Ziel ist es, über Wissensvermittlung und Netzwerkbildung das Bewusstsein für den Erhalt der Artenvielfalt in der Moselregion zu festigen. Damit wird die Basis für aktives Handeln in den landschaftlichen so wertvollen Steillagen der Moselregion geschaffen. Ein Baustein des Projekts ist die Qualifizierung von Naturerlebnisbegleitern, denen Theo Haart von der ersten Stunde an angehört.

Carsten Neß studierte in Trier Geografie/ Geowissenschaften. Heute arbeitet er beim DLR Mosel in Bernkastel-Kues als Landespfleger und ist Mitinitiator des Projektes »Lebendige Moselweinberge«. Mit seinem Debütroman gewann er den Krimiwettbewerb von Emons Verlag und Trierischem Volksfreund.

Theo Haart ist Winzer aus Leidenschaft und Kenner von Flora und Fauna der Weinberge. 2007 war er Deutschlands Winzer des Jahres, seit 2014 ist er zertifizierter Naturerlebnisbegleiter. Seine Passion gilt der Naturfotografie.

Die Lebendigen Moselweinberge sind ein Projekt der Regionalinitiative „Faszination Mosel“. Ihr Ziel ist die Förderung der biologischen Vielfalt im Weinanbaugebiet Mosel. Weitere Informationen auf www.lebendige-moselweinberge.de.

 

 

 
Bildergalerie

Adresse

Stadtbibliothek
Palais Walderdorff
im Bildungs- u. Medienzentrum
Domfreihof 1b  *  54290 Trier
Tel: 0651/718-2420  *  E-Mail
Link: Stadtplan
Link: Wegbeschreibung

Öffnungszeiten

Montag:                12-18 Uhr
Dienstag:              12-18 Uhr
Mittwoch:               9-13 Uhr
Donnerstag:          12-19 Uhr
Freitag:                 12-18 Uhr
Samstag:               10-13 Uhr

Gutscheine

Bücherbasare

Kundengruppen

Aktuelles Wetter Trier